Die Bedeutung des demographischen Wandels f├╝r das Rentensystem

29. Oktober 2020 | G├╝nter Eder

Viel gelesen

Das Bedingungslose Grundeinkommen in seiner neoliberalen Variante: die Vorstellungen des Unternehmers G├Âtz Werner

30. April 2020 | Kai Eicker-Wolf

Einer der bekanntesten Bef├╝rworter eines Bedingungslosen Grundeinkommens ist der Unternehmer G├Âtz Werner, Gr├╝nder der Drogeriemarktkette dm.  Weiterlesen

Im Fokus: Agenda 2010

F├╝nf wirtschaftspolitische Kriterien, an denen eine anti-neoliberale Politik der SPD zu messen w├Ąre

14. Dezember 2017 | Kai Eicker-Wolf, Patrick Schreiner

Allen voran Martin Schulz, aber auch andere VertreterInnen der SPD haben nach der krachenden Niederlage bei der Bundestagswahl verk├╝ndet, dass die Partei sich zuk├╝nftig sch├Ąrfer gegen den Neoliberalismus richten werde.  Weiterlesen


Zwei Erz├Ąhlungen ├╝ber die Agenda 2010

28. November 2019 | Michael Wendl

├ťber die Agenda 2010 wird nicht nur in der SPD nach wie vor heftig gestritten. Im Zentrum stehen dabei insbesondere die Hartz-Gesetze.  Weiterlesen


Wolfgang Clement ÔÇô ein lupenreiner Unsozialdemokrat

14. März 2016 | Markus Kr├╝semann

Heute vor dreizehn Jahren k├╝ndigte Gerhard Schr├Âder im Bundestag mit der Agenda 2010 das gr├Â├čte Massenverarmungsprogramm in der Nachkriegsgeschichte der Bundesrepublik an.  Weiterlesen


SPD bem├╝ht sich um ein neues Image, will aber ihre Agenda-Politik nicht in Frage stellen

6. April 2017 | Sebastian Friedrich

Er wei├č sich zu inszenieren. Wo er auftritt, pr├Ąsentiert sich SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz als bodenst├Ąndiger, ehrlicher K├╝mmerer, als einer, der sich auskennt mit den Sorgen der ┬╗arbeitenden Mitte┬ź.  Weiterlesen